Solvency II - Säule II

Herausforderungen

Optimierungsbedarf bei der Durchführung von ORSA

Seit der Einführung von Solvency II haben Versicherungsunternehmen umfangreiche Erfahrungen mit der Durchführung von ORSA (own risk and solvency assessment) gesammelt. Die regelmäßig eingereichten ORSA-Berichte werden von der BaFin regelmäßig analysiert. Im Rahmen dieser Analysen identifiziert die Aufsicht Handlungsbedarfe und veröffentlicht die Ergebnisse. Sowohl die Anmerkungen der BaFin als auch die aktuellen Kundenfeedbacks des zeb spiegeln an vielen Stellen die Bedarfe nach flexiblen, revisionssicheren und auch softwarebasierten Prozessen wider.

Lösungen

Durchführung von ORSA mit Hilfe von flexiblen, revisionssicheren und softwarebasierten Prozessen

Mit der Solvency-II-Lösung von zeb.control unterstützen wir Ihre betriebswirtschaftliche Unternehmenssteuerung und das Risikomanagement. Folgende Leistungen bieten wir Ihnen:

  • Vollständige und konsistente Abbildung und Unterstützung eines mehrjährigen ORSA-Planungsprozesses für VU (Solo) und Gruppen, mit dem die zukünftige Bedeckung projiziert wird
  • Vollständige Analyse gemäß ORSA durch diverse Simulationstypen (z.B. bzgl. Zeithorizont, zu verwendende Daten und Parameter sowie individuelle Strukturen für den OSN Risikobaum oder die Konzernstruktur) mit Untergliederung in externe Events und interne Entscheidungen sowie in Marktwert-Simulation, Risiko-Simulation, strategische Geschäftsentscheidungen und taktische Managementregeln
  • Definition von verschiedenen Szenarien unter Berücksichtigung des eigenen Risikoprofils für das VU und Durchführung der Bewertung der wesentlichen Kennzahlen
  • Übersichtliches und gut strukturiertes Set an Reports über die Simulationsergebnisse für die Analyse des Risikos und der Solvabilität

Erleben Sie zeb.control live im Produktvideo!

Verwandte Lösungen: IORP Reporting, Solvency II - Säule I und Solvency II - Säule III

Benefits

  • Compliance durch revisionssicheren ORSA-Prozess
  • Effizienz durch vollautomatisierte Berechnungen
  • Steuerungsunterstützung durch schnelle Berechnung von Ergebnissen von Szenarien
  • Führender Anbieter von Solvency-Lösungen in Europa mit weitreichender Erfahrung bei der Einführung von Meldewesen-Lösungen

Referenzen

Auszug unserer Kunden

Kontakt

Ihre Ansprechpartner